Wiki

Zollbefreiung

Eine Zollbefreiung wird gewährt für

  1. Waren, die nach passiver Veredelung wieder eingeführt werden (Art. 145 ZK); in den meisten Fällen besteht nur Anspruch auf eine teilweise Befreiung,
  2. Waren, für die besondere Umstände gelten, die in der VO (EG) Nr. 1186//2009 definiert sind (Art. 184 ZK),
  3. Rückwaren (Art. 185 187 ZK),
  4. Erzeugnisse der Seefischerei (Art. 188 ZK).

Zurück