Wiki

Einfuhrabgaben – Import duties

Einfuhrabgaben werden erhoben, wenn Drittlandsware (Nichtgemeinschaftsware) in das Zollgebiet der Gemeinschaft (z.B. Deutschland) eingeführt wird. Sie dienen dem Schutz der deutschen Wirtschaft. Dazu zählen: Einfuhrumsatzsteuer 19% (Ausnahme 7%); Drittlandszollsatz (differenziert je nach Ware); evtl. Verbrauchssteuern (Tabak, Kaffee, Energie etc.)


Zurück