Wiki

Durchsuchung

Die körperliche Durchsuchung gemäß § 10 Abs. 3 ZollVG (Zollverwaltungsgesetz) hat zum Ziel, am Körper versteckte, vorschriftswidrig in das Zollgebiet verbrachte Nichtgemeinschaftswaren zu finden. Es soll damit der Schmuggel in und unter der Kleidung aufgedeckt werden. Im Gegensatz zur körperlichen Untersuchung darf dabei nicht in das Körperinnere eingegriffen werden.


Zurück