Wiki

Ausfuhrverfahren

Das Zollverfahren für das Verbringen von Gemeinschaftswaren aus dem Zollgebiet der Gemeinschaft; mit ihm wird die Einhaltung der für die Ausfuhr geltenden Verbote und Beschränkungen und der Vorschriften über Ausfuhrerstattungen sowie die Entlastung von der Mehrwertsteuer und Verbrauchsteuern gewährleistet (Art. 161 ZK).


Zurück