Rechtsanwältin Nolte

In der Welt bin ich zu Hause

Internationale Expertise für Mandanten weltweit

Rechtsanwältin Stefanie Nolte

Ich biete Ihnen eine umfassende Beratung im Transport- und Speditionsrecht, sowie im Zoll– und Außenwirtschaftsrecht.

Sie haben einen falschen Abgabenbescheid erhalten oder gegen Sie wird wegen des Verdachts der Hinterziehung von Einfuhrabgaben, folglich wegen Steuerhinterziehung ermittelt? Ich übernehme für Sie den erforderlichen Schriftverkehr mit den Behörden, beispielsweise dem Hauptzollamt, berate sie im Zollverfahren und vertrete Sie als Verteidigerin im Strafverfahren.

Ihnen wurde die Lizenz für den gewerblichen Güterkraftverkehr entzogen oder Sie haben einen Bußgeldbescheid erhalten? Ich berate Sie gerne.

Meine Beratung und Betreuung erfolgt grundsätzlich persönlich und umfassend. Ich vertrete und verteidige Sie in Zivil- und Strafverfahren vor allen Amts- Land- und Oberlandesgerichten, daneben vor dem Verwaltungsgericht sowie der Finanzgerichtsbarkeit.

Durch zahlreiche Aufenthalte im inner- und außereuropäischen Ausland – vor allem in den USA und Lateinamerika, habe ich ein hohes Maß an internationaler Erfahrung, welche mir bei unseren weltweiten Mandaten zu Gute kommen.

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und dem Levin College of Law, University of Florida in Gainesville, USA
  • Praxisaufenthalte u.a. Defensoría Pública Masatepe und Strafgericht Distrito Masaya, Nicaragua
  • langjährige Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei zwei internationalen Großkanzleien
  • Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Frankfurt am Main mit Stationen u.a. beim Amtsgericht Frankfurt, Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main